Aktuelles

PRO_14-1
Klosterkirche

„Ubi caritas et amor“

…„wo die Liebe ist, da ist Gott.“ So beginnt die Motette von Maurice Duruflé, die am Samstag, 9.3.2019 18:00 h in der Klosterkirche auf dem Programm des Kammerchores pro musica Bremen steht. Musikalisch bezieht sich der Komponist auf gregorianische Vorlagen –und so entsteht ein Klang, der zeitlos und doch zeitnah ist, denn die Motette wurde 1960 geschrieben.

„Ich lasse dich nicht, du segnest mich denn“. Johann Seb. Bach hat diese Motette in jungen Jahren komponiert, lange gab es Zweifel, ob er selbst der Komponist sei. Die wirkungsvollen musikalischen Affekte vermitteln ein tröstliches Gefühl von Geborgenheit und Zuversicht.

Weitere Komponisten sind zu hören: Charles Stanford „Nunc dimittis“ (der Lobgesang des Simeon), und am Ende des Konzertes die zeitgenössischen Klänge von Eric Withacre „Sleep“. Ein großes Klangfarbenspektrum tröstlicher Musik, die auf die Passionszeit vorbereitet. Der Kammerchor pro musica singt unter der Leitung von Renate Meyhöfer-Bratschke.

__________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Altpapiersammlung

Altpapieranlieferung Trupe 3

An jedem 2.Sonnabend im Monat wird Altpapier in einem festen Bezirk in Lilienthal-Mitte durch den CVJM Lilienthal gesammelt. Drei Fahrzeuge (Trecker und Transporter) sind dann unterwegs, um das Altpapier abzuholen und in die Container für die Verwertung des Altpapiers, die in Trupe 3 dann bereitstehen, zu laden.

Bisher wurde das Papier, das außerhalb der Sammlungen abgegeben worden ist, bis zur nächsten Sammlung in der Scheune auf dem Gelände gelagert.

Da die Scheune auf dem Gelände Trupe 3 Bauschäden aufweist, musste die individuelle Anlieferung von Altpapier zwischen den offiziellen Sammlungen im Januar vorübergehend eingestellt werden. Die Kirchengemeinde Lilienthal hat nun einen 20ft Seecontainer mit besonders leichtgängiger Türöffnung angeschafft. Somit ist ab sofort die Altpapieranlieferung wieder möglich.

Mit den Sammlungen durch den CVJM Lilienthal wird die Jugendarbeit in der Kirchengemeinde Lilienthal finanziert.

___________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Jugendtreffen in Taizé

Einfach mal ganz anders leben! Südlich von Dijon in Frankreich liegt Taizé. Dort leben etwa 80 Mönche in einem Kloster in einer Brüdergemeinschaft zusammen. Das ganze Jahr über ist die Gemeinschaft offen für Jugendliche und Erwachsene aller Konfessionen und Nationalitäten. Taizé ist zum Treffpunkt von tausenden Jugendlichen aus aller Welt geworden. Es gibt einen festen Tagesablauf mit der Teilhabe am einfachen Leben der Mönche. Der Alltag gestaltet sich von Tisch- und Kochdiensten, über gemeinsames Singen und einem Austausch von religiösen Erfahrungen und Abendprogrammen sowie Ausflügen. Gleichzeitig gibt es immer wieder die Möglichkeit mit vielen anderen Menschen unterschiedlicher Nationalitäten in Kontakt zu kommen.

Die Jugendfreizeit richtet sich an Jugendliche und Heranwachsende über 15 Jahren. Wir wollen das Kloster vom 7. bis 14. April 2019 besuchen. Der Eigenanteil liegt für alles bei 170 Euro. Begleitet wird die Freizeit von Diakonin Anne-Katrin Puck aus der Region Osterholz-Scharmbeck und Ritterhude und Diakon Tony Sinke aus dem Kirchenkreisjugenddienst in Osterholz-Scharmbeck.

Neugierig gemacht? Dann melde dich bis zum 19. Februar an. Wir freuen uns auf dich.

Anmeldungen an Diakonin Anne-Katrin Puck, Telefon 04791 899854, Mail: anne-katrin.puck@evlka.de oder an Diakon Tony Sinke, Mobil 01726857015, Mail Tony.Sinke@evlka.de.

___________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Li_Lo_oT_11x10_sRGB

Neuer Konfi Jahrgang 2019/2020

Bald ist es so weit: Deine Konfirmandenzeit kann starten.

Dazu möchten wir Dich herzlich einladen!

Mitmachen kannst Du, wenn Du jetzt gerade in die 7. Klasse gehst1.

Du musst nicht getauft sein, um Konfirmand*in zu werden, denn wir bieten ab Herbst 2019 extra Tauftermine für Konfis an.² Deine Konfirmation feiern wir dann im April/Mai 2020 in der Klosterkirche oder in der St. Jürgens-Kirche.

Was kannst Du in der Konfi-Zeit erleben?

Wir reden miteinander über Gott und die Welt, Du triffst interessante Leute, lernst die Kirche und den christlichen Glauben kennen, wirst in unserer Gemeinde selbst aktiv, bist bei zwei Konfi-Freizeiten dabei (darunter eine Woche auf Spiekeroog in den Herbstferien: absoluter Höhepunkt vieler Konfirmand*innen vor Dir!) und vieles mehr. Tatkräftig unterstützt werden wir von jugendlichen Teamern!

Sicher wird bei uns auch etwas gelernt - aber nicht „gepaukt“.

Die Konfirmandenzeit soll und wird Dir Spaß machen!

Wir treffen uns in Gruppen einmal im Monat an einem Freitagnachmittag von 16-19 Uhr oder an einem Sonnabend von 10-13 Uhr. Die beiden Freizeiten (24.-26. Mai und 13.-19. Oktober) kommen dazu.

Damit das alles etwas klarer wird, Du Fragen zu Deiner Konfirmandenzeit loswerden kannst und die Möglichkeit bekommst, Dich mit Freunden für eine der Gruppen anzumelden, laden wir Dich und Deine Eltern zu einem Info- und Anmeldeabend ein:

Mittwoch, 27.Februar 2019 um 19.00 Uhr (nicht 18.00 Uhr wie im Dreiklang!)

 in der Klosterkirche Lilienthal

Selbstverständlich können auch Jugendliche am Konfirmandenunterricht teilnehmen die diesen Brief nicht bekommen haben! (Auch wir haben nicht alle Anschriften...) Sie sind uns ebenso willkommen! Wenn Du da jemanden kennst, lade sie oder ihn einfach auch zum Anmeldeabend ein!

Für Deine Konfirmandenzeit werden Pastor Wildrik Piper und Diakon Hendrik Bahrenburg zusammen mit einem Team jugendlicher Ehrenamtlicher verantwortlich sein. Wenn einE neueR Pastor*in nach Lilienthal kommt, wird dieseR auch eine der drei Gruppen übernehmen.

Wir freuen uns auf Dich!

Herzliche Grüße

Hendrik Bahrenburg - Wildrik Piper

1Wir schreiben alle an, die vom Geburtsdatum her jetzt in der 7.Klasse sein könnten. Wenn das bei Dir aber noch nicht der Fall ist, passt das nächste Jahr besser. Du kannst dann mit deinen Klassenkameraden zusammen starten. Wir schreiben Dich in dem Fall wieder an. Bist Du dir unsicher, dann frag uns einfach! Wir helfen gerne.

²Wenn Du getauft bist, bring zur Anmeldung bitte Stammbuch oder Taufurkunde mit.

Weitere Auskünfte gibt es im Gemeindebüro oder bei

Büro, Trupe 3, Tel. 04298-1053, kg.lilienthal@evlka.de und

Pastor Wildrik Piper, St. .Jürgen 1, Tel.04292-810510, wildrik.piper@evlka.de und

Diakon Hendrik Bahrenburg, hendrik.bahrenburg@evlka.de

Hier gehts zum Anmeldeformular