Bild: Kirsten Schnell

Taufe

Taufkerze
Bild: Kirsten Schnell

Was muss ich tun?

Damit Kirchengemeinde und Pastor von Ihrem Taufwunsch erfahren, nehmen Sie am besten Kontakt mit der Pfarramtssekretärin im Pfarrbüro auf. Dort können Sie die Taufe anmelden und bekommen weitere Informationen über die nächsten Termine und den weiteren Ablauf.

Welche Unterlagen brauchen wir für die Taufe?

Sie benötigen eine Ausfertigung der Geburtsurkunde Ihres Kindes.
Falls die vorgesehenen Patinnen oder Paten nicht in der Gemeinde wohnen, brauchen sie einen Patenschein, den das Pfarramt am Wohnort der Paten ausstellt. Der Patenschein bestätigt, dass sie Mitglied der Kirche und im Besitz des Patenrechts sind.

Müssen wir als Eltern Mitglied der Kirche sein?

Mit der Taufe übernehmen Sie die Aufgabe, mit ihrem Kind die Beziehung zwischen ihm und Gott und der Gemeinschaft der Christinnen und Christen zu entdecken, diese Beziehung wachsen zu lassen und mit Leben zu füllen. Insofern ist die Mitgliedschaft in einer Kirche sinnvoll. Sollten Sie jedoch ausgetreten sein, wird die Taufe nicht verweigert, wenn Sie gemeinsam mit den Paten dieser Aufgabe nachkommen.

Wer kann Patin oder Pate werden?

Pate oder Patin kann ein Mensch Ihres Vertrauens werden. Voraussetzung ist, dass er oder sie konfirmiert ist und einer Kirche in der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen angehört. Wer aus der Kirche ausgetreten ist, hat damit auch das Recht auf das Patenamt aufgegeben.
Wenigstens ein Pate sollte evangelisch und konfirmiert sein.

Wer sucht das Taufwort aus?

Zur Taufe gehört ein Bibelvers, der das Kind auf seinem Lebensweg begleiten soll. Das Wort sollte darum schon für Kinder verständlich sein.
Nach Rücksprache mit Ihrem Pastor oder Ihrer Pastorin können Sie gemeinsam mit den Paten einen Taufspruch aussuchen.

Können wir unser Kind auch ökumenisch taufen lassen?

Eine ökumenische Taufe ist noch nicht möglich. Eine Taufe wird jedoch von den großen Konfessionen gegenseitig anerkannt.

Muss ich für die Taufe bezahlen?

Für die Taufe entstehen von Seiten der Kirche für Sie keine Kosten, wenn Sie Ihr Kind in Ihrer Wohnsitzgemeinde taufen lassen.

 

Informationen erteilen Ihnen gerne Frau Kallmeyer und Frau Meierdirks im Gemeindebüro.

Öffnungszeiten des Kirchenbüros in Trupe 3:
Dienstag und Donnerstag 15.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-12.00 Uhr

13 08 14 KV Porträts 027
Sabine Kallmeyer
Trupe 3
28865 Lilienthal
Tel.: 04298-1053
Fax: 04298-699022
Abteilung / Referat:

Kirchenbüro

Karen Meierdirks
Karen Meierdirks
Trupe 3
28865 Lilienthal
Tel.: 04298-699021
Fax: 04298-699022
Abteilung / Referat:

Kirchenbüro