750 Jahre Umzug

Bild: Kirsten Schnell

Kinder

Kinder gestalten
Bild: Kirsten Schnell

„Ihr müsst euch ändern und wie die Kinder werden. Nur so könnt ihr ins Himmelreich kommen.“

Der Bibeltext ist ein Perspektivwechsel, den Jesus einfordert. Das Kind steht im Mittelpunkt. Es wird zum Ausgangspunkt eines erneuerten Glaubens und Denkens: Ihr müsst euch ändern und wie die Kinder werden. In der Übersetzung von Martin Luther heißt es sogar: Nur wer sich erniedrigt und wird wie dies Kind.

Wenn ich mich erniedrigen muss, um wie ein Kind zu sein, verrät das etwas von der Perspektive der Erwachsenen auf Kinder – und das ist nicht die Perspektive Jesu. Jesus sieht wie Gott die Menschen anders an. „Du hast ihn wenig niedriger gemacht als Gott, mit Ehre und Herrlichkeit hast du ihn gekrönt“, sagt Psalm 8. Die Umkehr zu Gottes schöpferischem Blick auf den Menschen ist nach dem Evangelium der Ausgangspunkt für den Weg zu Gott, in sein Reich, das Himmelreich.

Kinder gestalten unsere Kirche mit.

  • Kinder feiern Gottesdienst
  • Kinder feiern Taufe
  • Kinder feiern Abendmahl